Seit dem Schuljahr 2019/2020 wird auch an der Hauptstelle in Regen und an der Außenstelle in Viechtach die Prüfung zum Deutschen Sprachdiplom DSD1PRO für die Berufsintegrationsklassen angeboten. DSD1PRO wird weltweit immer im Frühjahr durchgeführt und ist entsprechend von den Ämtern anerkannt. Auch für die Kammern und die Betriebe ist eine bestandene Prüfung ein Zeichen einer wertvollen Qualifikation. Um dieses Ziel zu erreichen, muss in allen vier Bereichen (Leseverstehen, Hörverstehen, schriftliche und mündliche Kommunikation) jeweils das Niveau B1 erlangt werden. Hierzu sind viele Anstrengungen seitens der Lernenden und auch seitens der Lehrkräfte notwendig, da einerseits das Niveau der Aufgaben hoch und andererseits die Zeit bis zur Prüfung im Frühjahr kurz ist.
Die Prüflinge profitieren insbesondere von der intensiven Vorbereitungszeit. Hier wachsen viele Schüler über sich hinaus und ihre Ausdrucksfähigkeit wird enorm gesteigert.
Nähere Informationen unter:
https://www.auslandsschulwesen.de/Webs/ZfA/DE/Deutsch-lernen/DSD/DSD-I-PRO/dsd-i-pro_node.html

Zum Seitenanfang