Suchtprävention - hieß es für die Berufsintegrationsklassen im 2. Jahr.
Viele theoretische Informationen zum Thema Alkohol mit vielen Anschauungsmaterialien präsentierte Matthias Wagner vom Verein Böhmwind den jungen Flüchtlingen und Asylbewerbern. Viel Spaß hatten sie mit der „Rauschbrille“, die ihnen zeigte, wie man die Kontrolle über seine Sinne verliert, wenn man zu viel Alkohol trinkt. Bei allem Spaß zeigten aber die vielen Fragen der Schüler auch, dass sie das Thema 'Sucht' durchaus ernstnehmen.

 

Zum Seitenanfang